Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

dzWeihnachtsgeschenke

An Weihnachten werden die Familienmitglieder beschenkt - in vielen Haushalten auch die tierischen. Im Werner Einzelhandel gibt es eine Menge Auswahl, um Tieren die Weihnachtszeit zu versüßen.

Werne

, 17.12.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

In wenigen Tagen ist Weihnachten - höchste Zeit, um Geschenke zu kaufen. Doch nicht nur Menschen, sondern auch Haustiere werden immer häufiger beschenkt. Zwei Drittel der deutschen Hundehalter möchten ihrem Hund etwas zu Weihnachten schenken.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsinstituts The Consumer View in Bremen. 60 Prozent der befragten Katzenhalter, 53 Prozent der Aquarienbesitzer und 58 Prozent der Halter von Kleintieren, etwa von Hamstern oder Kaninchen, kaufen ihren Tieren demnach ein Geschenk.

Weihnachtsgeschenke für die Katz

Doch was schenkt man der Katze zu Weihnachten?

„Katzen sind bekanntlich sehr wählerisch, was das Futter anbelangt“, erzählt Karsten Kesting (30), Filialleiter bei Fressnapf in Werne. Deshalb gäbe es in der Filiale auch wenig Auswahl, was Weihnachtsleckereien anbelangt.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Karsten Kesting (30) und Melina Elberfeld (26) verkaufen im Fressnapf spezielle Weihnachtsleckerlis, Spielzeuge und Ausstattungsgegenstände. © Sylva Witzig

Dafür läge für die Samtpfoten Spielzeug unter dem Weihnachtsbaum. Besonders beliebt: ein weihnachtlich mit Sternen verziertes Beutelchen, gefüllt mit Katzenminze. Außerdem stehen Katzen auf knisternde Spielsachen - die gibt es zu Weihnachten auch in Schleifenform.

Generell kosten die Produkte in Weihnachtsoptik laut Kesting nicht mehr als die normalen Artikel.

Deko für Fische und ein Basteltipp für Langohren

Spezielle Weihnachts-Leckereien für Fische gibt es nicht. Als es noch eine Aquaristik-Abteilung im Fressnapf gab, sei Deko für das Aquarium im Trend gewesen. Dann standen Schneemänner, die Eiskönigin Elsa und Tannenbäumchen zwischen den Fischen.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Neben Rentieren sind auch Weihnachtsbären im Sortiment. © Sylva Witzig

Für Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen gibt es in diesem Jahr Heu-Häuser, die mit Sternen aus essbaren Blüten verziert sind. Für Kaninchen kann man jedoch auch selbst ein Weihnachtsgeschenk basteln: Einfach in ein Stück Holz Löcher bohren und dort Möhren und andere Leckereien reinstecken, empfiehlt Kesting. Mit einem solchen „Möhrenbaum“ seien die Kleinen an Weihnachten gut beschäftigt.

Weihnachtseinkauf an Heiligabend

Manche kaufen Weihnachtsgeschenke erst an Heiligabend - das betrifft auch Geschenke für Vierbeiner. Kesting berichtet, dass gerade Mitbringsel für befreundete Tiere auf den letzten Drücker gekauft werden. Kleine Weihnachts-Leckerlis gibt es schon für 50 Cent. Die seien bei Kurzentschlossenen besonders beliebt.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Gerade zur Weihnachtszeit sind Geweihstücke zum Kauen beliebt. © Sylva Witzig

Auch bei Paribal ist dieses Phänomen bekannt: „Kurz vor Weihnachten kaufen die Leute noch ein Spielzeug“, berichtet Inhaberin Jasmin Ebbinghaus (47).

Ein klassisches Weihnachtsgeschäft gäbe es jedoch nicht - häufig kaufen die Leute das, was sie auch sonst kaufen würden.

Plüsch-Elche, Hirschgeweih und Nacken für den Hund

Plüschtiere in Elch- und Schneemannform, Eisbären und Pinguine zieren die Regale bei Paribal an der Lippestraße zur Weihnachtszeit. „Dem Hund ist egal, wie das Spielzeug aussieht. Aber Herrchen und Frauchen lieben das“, so Ebbinghaus. Für Hunde gibt es, ganz weihnachtlich, Futter mit Rentier, Elch und Hirsch.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Kauartikel sind zur Weihnachtszeit besonders beliebt. So ist der Hund eine Weile beschäftigt. © Sylva Witzig

Bei Paribal wandern zu Weihnachten vermehrt Hirsch-Wurst und Geweihstücke über die Theke. Besonders gefragt seien laut Mitarbeiterin Nina Jörißen auch Knabber-Artikel wie Rinderlunge, Kaninchenohren oder Hirschnacken. „Wenn der Hund nicht am Weihnachtstisch betteln soll, hat er mit dem Hirschnacken erst einmal eine Weile zu tun“, so Jörißen.

Der Weihnachtsbraten schmeckt auch dem Vierbeiner

Ernährungstechnisch sei es aber kein Problem, wenn der Mops etwas vom Weihnachtsessen mopst. „Fast alles, was wir essen dürfen, dürfen Hunde auch essen“, so Ebbinghaus. Schokolade sei jedoch tabu. Vom Weihnachtsbraten dürfen Hunde aber problemlos naschen. „Je höher die Fleischmenge, desto besser ist es für den Verdauungstrakt des Hundes“, erklärt Ebbinghaus.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Die Auswahl an weihnachtlichen Hundespielzeugen ist groß. © Sylva Witzig

Gewürzte Speisen seien zwischendurch kein Problem. In Maßen seien sogar Zwiebeln in Ordnung. Für die regelmäßige Ernährung sollten Hundehalter aber darauf verzichten. Außerdem seien Innereien für eine gesunde Hundeernährung wichtig - auf dem menschlichen Speiseplan stehen die eher nicht.

Den Tieren zu Weihnachten Zeit schenken

Kesting beschenkt seine Tiere zu Weihnachten - auch seine Mitarbeiterin Melina Elberfeld (26) schenkt ihrem Hund einen großen Knochen und den Katzen Leckerlis. Kunden des Marktes sehen das jedoch anders: „Mein Hund weiß ja gar nicht, dass Weihnachten ist. Er bekommt ja das ganze Jahr über, was er braucht“, erzählt eine Kundin.

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Hundekekse sind das ganze Jahr über gefragt. © Sylva Witzig

Ina Katrin Sticken, die mit ihren beiden Hunden regelmäßig Müll im Stadtgebiet sammelt, schenkt ihren Vierbeinern nichts: „Da Hunde es nicht verstehen, wenn sie beschenkt werden, habe ich da auch kein schlechtes Gewissen, wenn sie an dem Weihnachtstag nichts besonderes bekommen. Für mich ist es wertvoll, dass ich Zeit für die beiden habe.“

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Nina Jörißen (28) und Jessica Herrmann (18) von Paribal sind schon in Weihnachts-Stimmung. Für Weihnachten gibt es im Hunde-Fachgeschäft ein spezielles Sortiment. © Sylva Witzig

Anders sieht es bei Jessica Herrmann, Auszubildende bei Paribal aus: „Mein Hund bekommt auf jeden Fall ein Spielzeug und Leckerchen“, sagt sie und strahlt über beide Ohren. „Nicht nur zu Weihnachten. Auch zu Ostern und zum Geburtstag.“, fügt sie hinzu. Eine Kundin sieht das ähnlich: „Mein Jack Russell kriegt ein neues Mäntelchen. Nicht weil er es dringend bräuchte“, sagt sie, „sondern weil Weihnachten ist. Er darf auch etwas vom Weihnachtsessen haben. Wenn der Rest der Familie Geschenke bekommt, dann kriegt er selbstverständlich auch etwas.“

Weihnachtsgeschenke für Hund, Katze und Maus - die Auswahl ist groß in Werne

Zu Weihnachten muss es kein Rentier sein - die Auswahl an lustigen Spielzeugen ist groß. © Sylva Witzig

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt