Was am Wochenende in Werne wichtig wird: Ein Solebadkurs und der Blumen- und Spargelmarkt

Werne kompakt

Das Faszientraining im Becken des Solebads ist super anstrengend und zugleich eine tolle Sache. Außerdem: Der Blumen- und Spargelmark am Samstag wartet mit einigen echten Highlights auf.

Werne

, 18.05.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek war beim Faszientraining mit vollem Einsatz dabei.

RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek war beim Faszientraining mit vollem Einsatz dabei. © Mario Bartlewski

Das wird am Wochenende wichtig:

  • Verspannungen „weg dehnen“: Faszientraining gibt es in vielen Fitnessstudios. Das Training lässt sich aber auch ins Wasser verlegen, wie der Aqua-Faszination-Kurs im Solebad Werne zeigt. RN-Redakteurin Andrea Wellerdiek hat`s einfach mal getestet und berichtet ausführlich (mit Video).
  • Der Blumen- und Spargelmarkt am Samstag von 9 bis 16 Uhr hat weit mehr zu bieten als nur Blumen und das Edelgemüse. Und: Das Angebot ist größer als im Vorjahr. Vier neue Händler sind mit von der Partie.

Das sollten Sie wissen:

  • Start in die neue Saison: Blumensäulen und mehr als 80 Ampeln schmücken die Werner Innenstadt. Für die zweite Auflage von „Werne blüht auf“ hat sich das Marketing für eine bienenfreundliche Variante entschieden. Zwischen Solebad und Innenstadt dienen die Blumenampeln als Wegeführung.

Das Wetter:

Während sich am Samstag am Tag vereinzelt Wolken bei Werten von 9 bis zu 22 Grad bilden, zeigt sich das Wetter am Sonntag von seiner schönen Seite. Morgens gibt`s strahlenden Sonnenschein mit Temperaturen um 9 Grad. Mittags zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken und die Temperaturen erreichen 23 Grad. Am Abend verziehen sich die Wolken wieder bei Temperaturen von 16 bis 22 Grad.

Das können Sie am Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Eine Werner Kneipe besuchen und am Samstag ab 15.30 Uhr das spannende Finale um die Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga verfolgen. Welche Kneipen ihn Werne das Spektakel zeigen, ist hier nachzulesen.
  • Ab auf den Blumen- und Spargelmarkt am Samstag. Wo? Auf dem Marktplatz. Wann? Von 9 bis 16 Uhr. Was Sie erwarten wird, finden sie hier.
  • Der Frauenchor am Kapuzinerkloster Werne singt in der Abendmesse des Kapuzinerklosters Werne am Sonntag, 26. Mai, um 19.30 Uhr. Der Chor möchte damit einen kleinen kulturellen und liturgischen Beitrag im Marienmonat für das Kloster leisten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt