Bildergalerie

Schwerer Verkehrsunfall auf der B54

Bei einem schweren Verkehrsunfall hat sich am Freitag, 21. Juni, eine Frau schwer verletzt. Sie kam mit ihrem Pkw von der Bundesstraße 54 zwischen Werne und Herbern von der Fahrbahn ab.
21.06.2019
/
Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag, 21. Juni, gegen 16.10 Uhr gekommen. Dabei hatte sich eine Frau mit ihrem Pkw überschlagen. Die B54 musste zwischen der Wesseler Straße und Werenboldweg beidseitig gesperrt werden.© Jörg Heckenkamp
Für die Rettungskräfte war es schwierig, die Fahrerin aus dem schräg und auf dem Dach liegenden Pkw zu befreien.© Jörg Heckenkamp
Die Frau war während der Bergungsarbeiten ansprechbar.© Jörg Heckenkamp
Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Frau mit ihrem Opel Mokka von der Fahrbahn ab.© Jörg Heckenkamp
Auch ein Rettungshubschrauber wurde alarmiert.© Jörg Heckenkamp
Während der Rettung und der Unfallaufnahme blieb die B54 am späten Freitagnachmittag zwischen Werenboldweg und Wesseler Straße gesperrt.© Jörg Heckenkamp