Nach falschen Vorwürfen: Krankenhaus formuliert flammenden Appell gegen Vorverurteilung

Redaktionsleiter
Blick in eine Station des Hellmig-Krankenhauses: „Es hat keine Behandlungsfehler gegeben.“ © Klinikum Westfalen
Lesezeit

„Auch die Mediziner belastet jeder Todesfall schwer“

Wunsch für die Zukunft: Nicht vorschnell Beschuldigungen erheben