Attilio Stival vom Eiscafé Venezia hat trotz Schnee den Schalterverkauf wieder geöffnet. Aber die Situation ist nicht gerade rosig.
Attilio Stival vom Eiscafé Venezia hat trotz Schnee den Schalterverkauf wieder geöffnet. Aber die Situation ist nicht gerade rosig. © Felix Püschner
Eiscafés

Mit Video: Die ersten Eisdielen in Werne erwachen aus dem Winterschlaf

Trotz Schneefall hatte Attilio Stival sein Eiscafé Venezia an der Bonenstraße in Werne wieder geöffnet. Sogar mit einem besonderen Angebot. Kam das gut an? Und wie ist die Lage bei den anderen Eisdielen in Werne?

Während am Moormannplatz in Werne noch die letzten Schneehaufen schmelzen, nimmt Attilio Stival an der Theke seines Eiscafés Venezia die Bestellung einer jungen Frau auf. Jeweils eine Kugel Erdbeere und Vanille für die Kinder, dann noch Schoko-Minze für die Mama und eine Kugel Nuss für die Oma.

Eis Berger in Stockum setzt weiterhin auf Eisautomat

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.