Musiker auf einer Bühne
Beim Kurkonzert an der Saline gab es feinste Mandolinenklänge zu hören. © Elvira Meisel-Kemper
Konzert in Werne

Mit Fotostrecke: So viel war beim Kurkonzert am Gradierwerk los

Das Kurkonzert am Gradierwerk ist fester Bestandteil des Werner Veranstaltungskalenders. Auch diesmal lockte es wieder viele Besucher an den Rand des Stadtparks.

Frische Luft und Sonnenschein genossen zahlreiche Besucher am Sonntagnachmittag am Gradierwerk in Werne. Doch das eigentliche Lockmittel für diesen Genuss war das Konzert des Mandolinen-Orchesters Herringen von 1924 e.V. und des Mandolinen- und Gitarrenorchesters 1956 Bockum-Hövel unter der Leitung von Thorsten Jaschkowitz.

Kurkonzert an der Saline

Musik für Herz und Seele weckt Erinnerungen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Elvira Meisel-Kemper ist freie Kunsthistorikerin und Journalistin. Sie hat Erfahrung als Autorin, Kunstvermittlerin, Projektbegleiterin und in der Fotografie. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt in der Kunstszene des Münsterlandes.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.