Die Zahl der durchgeführten Corona-Schnelltests in Werne steigt weiter an. © picture alliance/dpa (Symbolbild)
Corona in Werne

Mehr Corona-Schnelltests in Werne – weniger positive Ergebnisse

In der vergangenen Woche wurden wieder mehr Corona-Schnelltests in Werne durchgeführt als in der Vorwoche. Die Anzahl der positiven Testergebnisse ist dagegen wieder leicht gesunken.

Die vierte Woche nacheinander ist in Werne die Zahl der durchgeführten Schnelltests gestiegen. In der zurückliegenden Woche (9. August bis 15. August) haben sich 4156 Personen auf das Coronavirus per Bürgertestung testen lassen. Das sind 117 mehr als in der Vorwoche. Von den Tests fielen 13 positiv aus.

Im Schnelltestzentrum am Solebad (Am Hagen) haben sich in der vergangenen Woche insgesamt 1294 Personen per Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Keiner der Tests fiel positiv aus. Die meisten Testungen fielen wie in den Vorwochen am Freitag mit 237 und am Samstag mit 263 an. Seit Start des Testzentrums im März wurden hier bereits 53.294 Testungen durchgeführt.

13 Personen positiv getestet

Die Akademie für Notfallmedizin hat am McDonald’s an der Nordlippestraße 52 nahe der A1 von vergangenem Montag bis Sonntag insgesamt 1056 Personen auf Corona getestet, davon fielen sechs Testungen positiv aus, drei davon am Sonntag. Der Palliativdienst Constanze Jakubke hat vergangene Woche 1570 Bürgertestungen auf das Coronavirus durchgeführt. Davon fielen sieben Testungen positiv aus. Die stärksten Testtage waren hier der Samstag mit 292 und der Sonntag mit 338 Tests.

Im Dimel-Festsaal in Stockum wurden 236 Personen getestet, hier fielen wie in den Vorwochen alle Testungen negativ aus, wie der Betreiber Jürgen Moldenhauer mitteilte.

Unsere Zahlen stammen aus vier Schnelltestzentren in Werne. Der Kinderarzt Dr. Gilbert meldet seit Mitte Juli keine Zahlen mehr. Da es noch mehr Stationen in Werne gibt und nicht alle ihre Informationen auf der Seite des Kreises Unna veröffentlichen, können wir für unsere Schnelltest-Übersicht in Werne keine Vollständigkeit erheben.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.