Kürbisse soweit das Auge reicht: Auf seinem Hof am Werenboldweg 2 hat Ludger Hülsmann die Kürbis-Saison in Werne eröffnet. Das Kürbisfest allerdings fällt wieder aus.
Kürbisse soweit das Auge reicht: Auf seinem Hof am Werenboldweg 2 hat Ludger Hülsmann die Kürbis-Saison in Werne eröffnet. Das Kürbisfest allerdings fällt wieder aus. © Helga Felgenträger
Veranstaltung in Werne

Kürbisfest auf dem Hof Hülsmann in Werne fällt aus – Tipps und Rezepte gibt es dennoch

Auf dem Hof Hülsmann in Werne ist die Kürbis-Saison eröffnet. Das dazu traditionelle Kürbisfest allerdings fällt auch in diesem Jahr aus. Auf den Geschmack kann man auf dem Hof dennoch kommen.

Eine riesige Menge an Hokkaidos, Butternuts, Spaghetti-Kürbissen oder Miss Pink-Früchten schmücken den Hof Hülsmann am Werenboldweg 2 in Werne. Eigentlich würde Ludger Hülsmann jetzt in den Vorbereitungen für das Kürbisfest stecken, doch aufgrund der Pandemie fällt es auch in diesem Jahr aus. Die Corona-Bestimmungen erfordern einen zu hohen Aufwand.

Bei Kürbissen sind die Kunden wählerisch

Kürbisse auf dem Hof Hülsmann gibt es – auch wenn das Kürbisfest ausfällt

Verkauf auf Hof Hülsmann in Werne gestartet

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Als Lokaljournalistin erfahre ich viel über Menschen und ihre Geschichte. Es gefällt mir, hinter die Kulissen schauen zu können.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.