Bildergalerie

Doppeljubiläum der Feuerwehr, Tag der offenen Tür

Nach den Gastspielen der Spielmannszüge feierten die Wehrleute und viele Werner Samstagnachmittag am Feuerwehr-Gerätehaus den Tag der offenen Tür. Es galt, 40 Jahre Spielmannszug und 140 Jahre Feuerwehr zu würdigen.
15.09.2019
/
Die Jugendfeuerwehr zeigte den Kindern, wie man kleine Brände löscht.© Helga Felgenträger
August hat im Feuerwehrauto Platz genommen.© Helga Felgenträger
Bürgermeister Lothar Christ lobte das musikalische Engagement des Spielmannszuges, das jeder Feier einen besonderen Rahmen verleiht.© Helga Felgenträger
An der Feuerwache setzte sich die Jubiläumsfeier des Spielmannszuges und des Löschzuges fort. Mit Applaus bestätigten die Zuschauer die lobenden Worte des Bürgermeisters.© Helga Felgenträger
An der Feuerwache setzte sich die Jubiläumsfeier des Spielmannszuges und des Löschzuges fort. Wehrführer Thomas Temmann (l.) überreicht Bernd Budde (3.v.r.) die Urkunde für das Spielmannszug-Jubiläum.© Helga Felgenträger
Aufmerksam hören die Zuschauer der Rede des Wehrführers Thomas Temmann an der Feuerwache zu.© Helga Felgenträger
Viele Kinderbelustigungen warteten auf die Kinder an der Feuerwache.© Helga Felgenträger
Bobbycar als kleines Feuerwehrauto: Das kam bei den Kindern gut an.© Helga Felgenträger
In der Feuerwache kamen die Kinder auf ihre Kosten.© Helga Felgenträger
Die Jugendfeuerwehr verwöhnte die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Sie bedankten sich mit einer Spende für die Jugendkasse.© Helga Felgenträger
Gut gelaunt setzten die Gäste die Jubiläumsfeier in der Feuerwache fort.© Helga Felgenträger
Ein Doppeljubiläum feiern Thomas Temmann (l.) und Bodo Bernsdorf (2.v.r.) mit dem Löschzug Stadtmitte sowie Tambourmajor Bernd Budde mit dem Spielmannszug. Bürgermeister Lothar Christ überreicht ein Bild und Geldgeschenke.© Helga Felgenträger