Bildergalerie

Das ist aus den Werner Schlecker-Filialen geworden

Fünf Filialen wurden vor zwei Jahren durch die Pleite des Schlecker-Konzerns geschlossen. Die Fotos zeigen, was aus den Ladenlokalen geworden ist.
21.03.2014
/
Der Schlecker-Laden am Werner Bahnhof steht seit dem Auszug im März 2012 leer. Hier hat sich offensichtlich kein Nachfolger gefunden.© Foto: Helga Felgenträger
Am Markt war früher ebenfalls ein Schlecker.© Foto: Irene Steiner
Hier ist die Textilkette NKD im Januar 2013 eingezogen.© Foto: Helga Felgenträger
In Stockum gab es diese Schlecker-Filiale.© Archivfoto: RN
Nach der Schlecker-Insolvenz zog hier ein Markisen-Geschäft ein - und jetzt das Ladenlokal leer.© Foto: Daniel Claaßen
An der Bohnenstraße gab es einen Schlecker.© Archivfoto: Helga Felgenträger
Dort eröffnete schon im September 2012 Hildegard Lunemann ihren Naturkostladen.© Foto: Daniel Claeßen
Der Schlecker in St. Johannes steht weiterhin leer.© Foto: Daniel Claaßen
Schlagworte