Anmeldezahlen sichern Start zur Sekundarschule

Mindestanzahl erreicht

Es ist geschafft. Die Mindestanzahl von 75 Schülern für die neue Werner Sekundarschule ist erreicht. Bereits am dritten Tag der Anmeldewoche wurde die magische Zahl erreicht.

WERNE

von Von Jörg Heckenkamp

, 15.02.2012, 12:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Arbeiten am neuen Schulzentrum gehen voran. Die Mindestanzahl an Anmeldungen waren bereits am Mittwoch erreicht.

Die Arbeiten am neuen Schulzentrum gehen voran. Die Mindestanzahl an Anmeldungen waren bereits am Mittwoch erreicht.

Anmeldezeiten:
werktags bis Freitag, 17. Februar, von 8 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr,
Samstag, 18. Februar, von 10 bis 13 Uhr.

Doch bei drei Eingangsklassen dürfte es nicht bleiben. Liane Jäger: „Uns erreichen zahlreiche Telefonate von Eltern, die nachfragen, was sie für die Anmeldung ihrer Kinder benötigen.“ Die Sekundarschule kann ohne Probleme fünfzügig starten, evtl. sogar auch sechszügig.Noch bis kommenden Samstag haben die Erziehungsberechtigten Zeit, ihrer Sprößlinge in einem Büro im Stadthaus anzumelden.

Anmeldezeiten:
werktags bis Freitag, 17. Februar, von 8 bis 12 und von 15 bis 17 Uhr,
Samstag, 18. Februar, von 10 bis 13 Uhr.

Lesen Sie jetzt