Marvin Pourié hatte zuletzt wieder vermehrt Grund zum Jubeln.
Marvin Pourié hatte zuletzt wieder vermehrt Grund zum Jubeln. © imago images/Jan Huebner
Fußball: 3. Liga

Marvin Pourié gibt erstes Statement zu seinem Verein ab Sommer – Klassenerhalt geschafft

Vor Kurzem sah es noch rabenschwarz aus für Marvin Pourié und den 1. FC Kaiserslautern. Nun ist aber der Abstieg verhindert - und Pourié hat eine erste Idee, wo es für ihn im Sommer hingehen soll.

Der 1. FC Kaiserslautern spielt bekanntermaßen aktuell keine einfache Saison in der 3. Liga. Eigentlich sollte es für den Verein um den Aufstieg gehen, doch die meiste Zeit pendelte das Team in Richtung Abstieg. Doch in den letzten Wochen ging es bergauf – auch für den Werner Fußballprofi Marvin Pourié, Stürmer in Kaiserslautern, persönlich.

Der Klassenerhalt ist auch für Marvin Pourié wichtig

Marvin Pourié fühlt sich „pudelwohl“ beim 1. FC Kaiserslautern

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, aber schnell verliebt in den Ruhrpott. Mit dem Herzen vor allem beim Fußball, aber auch begeistert von vielen anderen Sportarten. Seit 2018 bei Lensingmedia, seit 2020 Sportredakteurin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.