Fußball

Erstes Testspiel des Werner SC steht offiziell im Terminkalender

So langsam geht es wieder auf die neue Saison zu für die heimischen Amateurfußballer. Um sich auf die Spielzeit vorzubereiten, hat der WSC nun ein Testspiel im Kalender.
Der Werner SC mit Jannis Vertgewall hat sein erstes Testspiel festgelegt. © Timo Janisch

Die Pause war lang. Fast acht Monate konnten die Amateurfußballer in ganz Westfalen ihrem Lieblingssport nicht nachgehen. Doch nun nähert sich die Saison 2021/22 in großen Schritten – und die Vereine aus der Region planen fleißig ihre Vorbereitung.

Zwar sind die meisten Mannschaften schon jetzt aufgrund der Lockerungen auf den Fußballplatz zurückgekehrt – überwiegend starten sie allerdings mit lockeren Einheiten und „ein bisschen Kicken“ statt ehrgeizigen und harten Trainingseinheiten.

Die richtige Vorbereitung beginnt bei den meisten Teams erst Ende Juni oder Anfang Juli – so auch beim Werner SC. Der Landesligist wird wahrscheinlich am 28. Juni den Trainingsbetrieb wieder offiziell aufnehmen. Und nun steht auch ein erstes Testspiel fest.

Am 17. August sind die Werner beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV im Schwansbell zu Gast. Um 19 Uhr startet die Partie. Damit werden die Werner rund zwei Wochen vor dem Saisonstart am 29. August nochmal von einem klassenhöheren Team gefordert.

Im vergangenen Jahr hatte der Werner SC in der Vorbereitung noch die zweite Mannschaft des Lüner SV im Lindert zu Gast – damals gelang ein starker 9:1-Kantersieg. Gegen die Westfalenliga-Mannschaft wird das wohl nicht ganz so einfach werden.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.