Zusammenstoß auf der Baumwollstraße

28.10.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vreden Hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Baumwollstraße ereignete.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 22-jähriger Niederländer aus Eibergen die Baumwollstraße in Richtung Gronau. Beim Linksabbiegen auf die Alstätter Straße übersah er, wie die Polizei berichtet, den entgegenkommenden Wagen eines 47-jährigen Mannes aus Vreden. Trotz einer Vollbremsung konnte dieser einen Zusammenstoß mit dem Auto des jungen Niederländers nicht mehr verhindern.

Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro.

Lesen Sie jetzt