Auch die zweite Auflage des bezuschussten Vreden-Gutscheins fand reißenden Absatz. Die meisten Interessierten griffen - wie hier - auf einen papiernen Gutschein zurück. © Victoria Garwer (A)
Vreden Gutschein

Vreden Gutscheine sind ausverkauft, viele eingelöst – wer profitiert?

Der Vreden Gutschein ist ausverkauft. Seit dem 1. Juni haben die Vredener trotz Sommerferien und Urlaubszeit schon 425.000 Euro ausgegeben. Ein Großteil des Geldes ging in drei Branchen.

Der Vreden Gutschein 2.0 ist ausverkauft und das Gesamtbudget schon zu 70 Prozent ausgeschöpft. Seit Verkaufsstart am 1. Juni sind bereits 425.000 der festgesetzten 600.000 Euro eingelöst worden – Stand 31. August.

Besonders beliebt war dabei der Papiergutschein, 61 Prozent der Kunden hatten sich für die gedruckte, nur 39 Prozent für die digitale Variante entschieden.

Das Stadtmarketing Vreden zeigt sich im Gespräch mit der Redaktion rundum zufrieden: „Wir sind froh, dass das Geld so schnell in den Handel gegangen ist und den lokalen Betrieben zugute kommt“, sagt Mitarbeiterin Nicole Wessels.

Stadt hat insgesamt 300.000 Euro für Gutscheine bereitgestellt

Wie schon bei der Premiere 2020 hatte der Vredener Rat Ende März ein zweites Mal einen 150.000-Euro-Zuschuss zum Vreden-Gutschein bereitgestellt, um die heimische Wirtschaft in der Corona-Pandemie zu stärken. Pro Gutschein wurden also wieder 25 Prozent des Wertes gefördert.

Spitzenreiter bei den Einlösungen ist der Bereich Mode/Sport/Schuhe mit circa 32 Prozent der Prozent, gefolgt von den Gastronomiebetrieben mit circa 28 Prozent und Heim und Haus mit 18 Prozent. Umsatzstärkster Monat war der Juni mit einer Einlösesumme von 188 000 Euro.

Nur schwach genutzt wurde der Gutschein im Gesundheits- und Wellnesssektor. Rückmeldungen von den Partnern kämen zeitverzögert, so Wessels. Konkrete Aussagen zur Zufriedenheit in den einzelnen Branchen seien daher derzeit noch nicht möglich.

Restguthaben können in Teilen oder als Komplettbetrag noch bis Ende des Jahres bei den 84 Akzeptanzstellen eingelöst werden. Weitere Informationen und Adressen gibt es online unter: www.vreden-verbindet.de/Gutschein.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.