Viele Fotos von der Suche nach dem Bauerngolf-Meister in Zwillbrock

dzDeutsche Meisterschaft

Zum elften Mal haben sich die Bauerngolf-Spieler auf die Suche nach einem Deutschen Meister gemacht. Auf dem Hof Beuting wurde zwischen Kuhfladen und Weidezaun gespielt.

von Stefan Hubbeling

Vreden

, 26.08.2019, 15:58 Uhr / Lesedauer: 2 min

Klumpen schlagen auf Holzkugeln, bis diese über das Grad hoppeln und schließlich in die Löcher im Boden fallen. Bauerngolf-Zeit in Zwillbrock. Am Sonntag wurde auf dem Hof Beuting die elfte Offene Deutsche Meisterschaft im Bauerngolf ausgetragen.

Der Heidener Stammtisch „Lange Garde“ mit Werner Holdschlag, Andreas Benning, Michael Koch und Christoph Flegel jagten den runden Ball durch die Weiden von Alfons Beuting. Schon zum elften Mal waren die Stammtischbrüder dabei. „Ja, ab und zu rutscht der Ball ein bisschen über den Klumpenspann“, witzelte Werner Holdschlag. „Trotzdem macht es uns aber immer wieder einen riesigen Spaß und da das Wetter so grandios ist, wird es noch ein lustiger Nachmittag“, ergänzte Andreas Benning.

Wer gewinnt, ist eigentlich Nebensache

Die Gegner der Stammtischbrüder sind aus dem niedersächsischen Wietzen angereist. Amelie und Christian Klaus sowie Jutta und Friederich Kracke sind schon nach den ersten Schlägen gefesselt von dem Spiel. „Wir haben selber auf unserem Hof eine Bauerngolfanlage. Deshalb ist es für uns eine Ehre und zugleich sehr aufschlussreich, hier mitzuspielen“, erklärten Amelie und Christian Klaus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bauerngolf-DM in Zwillbrock, Teil 1

Bei der Bauerngolf-DM ging es den "Goldenen Klumpen", aber auch um Spaß. Bei bestem Wetter traten 32 Teams an. Für die Bauerngolfer galt es, auf dem Gelände am Zwillbrocker Irrgarten den handballgroßen Ball mit dem Holzklumpen am Ende des Schlägers mit möglichst wenig Schlägen einzuputten. Wir waren mit der Kamera dabei.
26.08.2019
/
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling

Wer von den beiden Teams die Endrunde erreichen würde, war Nebensache. „Hauptsache wir haben hier alle unseren Spaß und lernen dabei nette Leute kennen“, war die Meinung beider Teams, als sie sich zusammen nach der ersten Gruppenphase eine Erfrischung gönnten.

Siebte Meisterschaft auf dem Hof Beuting in Zwillbrock

Schon zum siebten Mal wurde die Deutsche Bauerngolfmeisterschaft auf dem Hof Beuting ausgetragen „Hier herrschen absolut die besten Bedingungen. Der Platz hat die perfekte Platzreife“, wussten die Spielerinnen der SVS-Mannschaft, deren Arbeitgeber einer der regionalen Sponsoren ist.

Mit dabei war auch die Mannschaft aus Lievelde, nahe bei Groenlo. Sie sind im Grunde genommen die Pioniere des Bauerngolfs. „Unser erstes Turnier haben wir im Jahre 1999 organisiert. Damals habe ich dieses Spiel mit meiner Nachbarschaft auf einer kleinen Kuhwiese gespielt“, erinnerte sich Peter Weenink. Anhand der wachsenden Beliebtheit in der deutschen und niederländischen Bevölkerung wurde aus einer Idee ein sportlicher Trend.

Professionelle Bauerngolf-Liga in den Niederlanden

Mittlerweile gibt es in den Niederlanden eine professionelle Meisterschaft mit einer eigenen Bauerngolf-Liga. „Auf gut 10 Hektar großen Feldern werden diese Spiele regelmäßig ausgetragen“, sagte Alfons Beuting. In Deutschland sind vor allem im Osnabrücker, im Bremer sowie im niedersächsischen Raum die Bauerngolfplätze verbreitet. „Aber auch in der Eifel oder in Bayern gibt es schon vereinzelt Flächen, um diesen Sport nachzugehen“, informierte Sohn Hendrik Beuting.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bauerngolf-DM in Zwillbrock, Teil 2

Bei der Bauerngolf-DM ging es den "Goldenen Klumpen", aber auch um Spaß. Bei bestem Wetter traten 32 Teams an. Für die Bauerngolfer galt es, auf dem Gelände am Zwillbrocker Irrgarten den handballgroßen Ball mit dem Holzklumpen am Ende des Schlägers mit möglichst wenig Schlägen einzuputten. Wir waren mit der Kamera dabei.
26.08.2019
/
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der Bauerngolf-Meisterschaft.© Stefan Hubbeling

Am Sonntag waren insgesamt 32 Teams in zwei Gruppen am Start. Um 12 Uhr starteten 20 Teams, bei denen auch viele niederländische Teams antraten. Unter anderem lief auch die niederländische Mannschaft von „Beleef Boerderij, De Melktap“ auf. Aber auch talentierte Bauerngolfer aus der heimatlichen Region, wie das Ottensteiner Team „Sundags Wark“ vom Mischfutterlieferanten Upgang, ließen ihrer Golfleidenschaft freien Lauf.

Ausruhen und auf gute Platzierung hoffen

Als die zweite Gruppe mit 20 Teams die Anlage in Beschlag nahm, saßen die zwölf Mannschaften der ersten Gruppenphase gemütlich an den Tischen unter dem aufgebauten Fallschirm und ruhten sich bei kühlen Getränken und deftiger Imbissküche, aus. „So kann man es aushalten und vielleicht platzieren wir uns ja noch richtig gut“, war die allgemeine Hoffnung aller pausierenden Teams.

Die Gewinner

    Schlagworte:
    Lesen Sie jetzt