Maibaum wird wieder auf dem Domhof aufgestellt

Tradition

Am Samstag, 27. April, ist auf dem Domhof wieder eine Menge los. Der Maibaum wird aufgestellt und dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm.

Vreden

von Anna-Lena Haget

, 21.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Maibaum wird wieder auf dem Domhof aufgestellt

Der Maibaum zieht immer viele Interessierte an. © Archiv

Eine mittlerweile etablierte Tradition hat sich bewährt: Der Maibaum wird mit großem Unterhaltungsprogramm auf dem Domhof aufgestellt. Mitglieder des Vorstandes der CDU-Seniorenunion und Mitarbeiter von „Hand und Herz“ Vreden bereiten sich zurzeit zum fünften Mal darauf vor, den Maibaum auf dem Domhof in Vreden aufzustellen. Auf dem Schulplatz der ehemaligen Grundschule Großemast wird der Maibaum mit einer Folie in den Stadtfarben blau und gelb umwickelt und der große Stahlkranz mit Tannengrün und bunten Bändern geschmückt. Dann wird er am Samstag, 27. April, gegen 15 Uhr vom Parkplatz am Reisebüro Hammans in Begleitung des Spielmanns- und Fanfarenzuges mittels Kranwagen durch die Wüllener Straße zum Domhof transportiert.

Dort wird mit Hilfe der Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr der Maikranz auf die Spitze des Maibaums aufgesetzt und danach die Maibaumschilder, die von der Schmiedegruppe des Heimatvereins Vreden erstellt wurden, mit Vredener Motiven angebracht. Die Vredener Bevölkerung darf sich auf ein interessantes Rahmenprogramm freuen, schreiben die Veranstalter in ihrer Pressemitteilung.

Musik und Gastronomie

Die Aktion Lebenshilfe aus Vreden wird auf dem Domhof ein Zelt aufstellen und Kuchen mit Kaffee anbieten. Wie in den Vorjahren werden die Gäste mit kühlen Getränken versorgt, ebenso besteht die Möglichkeit, sich an einem Imbissstand zu stärken. Der Initiator dieser Aktion, Ludwig Schoppen, hat es möglich gemacht, dass die Band „Headliner Z“ die Gäste musikalisch unterhält. Außerdem wird die Seniorenband des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr die Feier mit Blasmusik und verschiedenen Mai- und Frühlingsliedern in Stimmung bringen. Bei hoffentlich schönem Wetter können die Besucher kräftig mitsingen und vielleicht sogar tanzen, hoffen die Veranstalter. Die Veranstaltung geht bis spät in den Abend.

Lesen Sie jetzt