Die Parkdauer mit Parkscheibe in der Vredener Innenstadt wird für eine Testphase auf drei Stunden erhöht.
Die Parkdauer mit Parkscheibe in der Vredener Innenstadt wird für eine Testphase auf drei Stunden erhöht. © Markus Gehring
Parkplätze

Länger parken in der Vredener Innenstadt: Politiker beschließen Testphase

Besucher der Innenstadt haben bald mehr Zeit zum Shoppen oder Essen. Die Parkdauer beträgt ab dem 1. August nicht mehr nur zwei Stunden. Ob das auf Dauer so bleibt, ist aber noch unklar.

Parken in der Vredener Innenstadt wird bald mit Parkscheibe für drei statt für zwei Stunden möglich sein. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat beschlossen, die Parkdauer ab dem 1. August auszuweiten. Allerdings handelt es sich erst einmal nur um eine Testphase.

Neue Regelung für die gesamte Innenstadt

Erkenntnisse aus Testphase fließen in ein Konzept

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.