Bürgerbüro Vreden bleibt im Lockdown für dringende Fälle geöffnet

Rathaus Vreden

Um die Infektionsgefahr soweit möglich zu verringern, bittet die Stadtverwaltung Vreden darum, das Rathaus nur aus wichtigen Gründen persönlich aufzusuchen. Das Bürgerbüro bleibt aber geöffnet.

Vreden

von Schulze Beikel, Simone

, 16.12.2020, 13:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Viele Anliegen können auch telefonisch oder per Email geklärt werden, teilt die Stadtverwaltung Vreden mit.

Viele Anliegen können auch telefonisch geklärt werden, teilt die Stadtverwaltung Vreden mit. © picture alliance / dpa

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Die regulären Öffnungszeiten des Rathauses sind:
    Mo - Fr 8.30 bis 12.30 Uhr
    Do 14.30 bis 18:00 Uhr
    am 17. Dez. nur bis 16 Uhr
  • Das Bürgerbüro ist wie folgt geöffnet:
    Mo, Di u Do 8 bis 18 Uhr
    Mi 8 bis 13 Uhr
    Fr 8 bis 16 Uhr
  • Die zentrale Telefonnummer der Vredener Verwaltung ist (02564) 3030. Nicht-medizinische Fragen rund um das Corona-Virus beantworten die Mitarbeiter im Rathaus unter Tel. (02564)303300.
  • Die Telefonnummern und E-Mailadressen einzelner Mitarbeiter und Fachbereiche sind hier zusammengefasst.
Angesichts der Infektionszahlen bittet die Stadtverwaltung Vreden darum, Fragen und Anliegen soweit wie möglich telefonisch oder per E-Mail zu klären, heißt es in einer Pressemeldung.

Die Bediensteten des Bürgerbüros sind bislang noch ohne Terminvereinbarung für die Bürger da. Aber auch hier wird darum gebeten, das Bürgerbüro nur aufzusuchen, wenn ein Anliegen unaufschiebbar oder nur persönlich zu regeln ist.

Generell können Fragen und Anliegen zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail geklärt werden. Eine Terminvereinbarung zu einem persönlichen Gespräch ist für dringende unaufschiebbare Angelegenheiten möglich.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt