Trainer Birol Dereli plant die personelle Aufstellung des SuS Oberaden ab Sommer. © Neumann

Oberadens Matchplan wird konkreter: Jede Menge Zusagen und zwei neue Co-Trainer

Der SuS Oberaden geht die kommende Saison höchst ambitioniert an. Dafür haben nun einige Spieler ihre Zusage gegeben und das Trainerteam wurde komplettiert.

Das Ziel ist die Bezirksliga. Dazu hat sich der SuS Oberaden bereits in dieser Saison und in der Winterpause verstärkt und einige wichtige Spieler wie Ersan Kusakci hinzugewonnen. Nun geben weitere Spieler die Zusage für die neue Saison, in der das große Ziel erreicht werden soll.

Birol Dereli ist beim SuS Oberaden derzeit Trainer und Sportlicher Leiter in Personalunion. Um seine Tätigkeit zu entlasten und vor allem ein optimales Training gewährleisten zu können, haben sich die Grün-Weißen dazu entschieden, das Trainerteam zu erweitern. So werden der ehemalige Trainer des TSC Kamen, Tutku Tekkanat, und der oberligaerfahrene Errsan Kusakci künftig für die Grün-Weißen spielen und an der Seite von Birol Dereli als Co-Trainer fungieren.

„Ich freue mich, dass wir diese Position mit zwei erfahrenen Spielern besetzen konnten“, sagt Birol Dereli. „Nach guten Gesprächen mit Tutku Tekkanat und Ersan Kusakci haben wir sehr viel Qualität für uns gewinnen können.“

Rached Allam verstärkt die Sportliche Leitung des SuS Oberaden. © SuS © SuS

Und nicht nur im Trainerteam stellt sich der SuS Oberaden neu auf, auch in der Sportlichen Leitung erhält Dereli Verstärkung: Rached Allam wird den Coach künftig unterstützen. Dereli: „Alle drei werden eine Doppelfunktion übernehmen. Sie werden aktiv die Mannschaft auf dem Platz unterstützen sowie mich an der Seitenlinie.“

Des Weiteren hat der Bergkamener A-Kreisligist weitere personelle Weichen für die neue Spielzeit gestellt. Ihre Zusage für die kommende Saison neben dem genannten Trio gaben Torhüter Kai Münstermann, Lars Suhr, Joshua Kusch, Niclas Beckerling, Can Bozkurt, Emmanuel Abaraonye, Yunus Sevindir, Niklas Whitworth, Talha Temur und Muhammed Karadag.

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Thorsten Teimann