Anzeige
Der Pott ist voll!

Lotto am Samstag: Jackpot bei LOTTO 6aus49 erreicht Maximalhöhe

Spannung am Wochenende. Der aktuelle Lottojackpot hat zur Ziehung am Samstag (28. November) seine Maximalhöhe von 45 Millionen Euro erreicht.
Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: © Schlag & Roy

Mit der Produktanpassung im September bei LOTTO 6aus49 wurde eine Maximalhöhe für den Jackpot eingeführt. Diese wird zur Ziehung am kommenden Samstag mit 45 Millionen Euro nun erstmalig erreicht. Damit wartet der höchste Lotto-Jackpot des Jahres und der zweithöchste Jackpot bei LOTTO 6aus49 der inzwischen 65-jährigen Lotto-Geschichte auf die Spielteilnehmer.

Lotto am Samstag; Garantierte Ausschüttung

Sollte am Samstag (28. November) erneut kein Tipper die richtigen Zahlen für die erste Gewinnklasse voraussagen, dann wird der Jackpot in der darauffolgenden Ziehung am Mittwoch (2. Dezember) garantiert ausgeschüttet. Jetzt steigt die Spannung: Wird der Jackpot am Wochenende geknackt oder kommt es zur garantierten Jackpotausschüttung bei der neuen 45-Millionen-Euro-Grenze? Vor der Produktanpassung bei LOTTO 6aus49 im September 2020 wurde der Jackpot – unabhängig von der Jackpothöhe – in der 13. Ziehung garantiert ausgeschüttet.

Weitere Millionen-Chance bei Lotto am Samstag

Neben der randvollen ersten Gewinnklasse mit 45 Millionen Euro, wartet auch in der Ziehung am kommenden Samstag (28. November 2020) im zweiten Rang eine Summe, mit der man zum Multimillionär werden könnte: Rund fünf Millionen Euro haben sich hier inzwischen angesammelt.

Lotto am Samstag: So nehmen Sie teil

Wer sein Glück probieren möchte, kann seinen Tipp bis Samstag (28. November) um 18:59 Uhr in den Lotto-Annahmestellen in Nordrhein-Westfalen und im Internet unter www.westlotto.de abgeben.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt