Public Viewing

Wo Sie in Südlohn und Oeding zusammen das EM-Spiel gucken können

Das Wetter ist bestens, die Vorfreude steigt. Wo gucken Sie heute Abend das EM-Fußballspiel Deutschland-Frankreich? In Südlohn und Oeding gibt es Möglichkeiten, es gemeinsam zu genießen.
Theo Pass lädt am heutigen Abend (14. Juni) und den darauffolgenden Spieltagen der deutschen Elf wie auch an den Wochenenden zum Public Viewing in seinen Biergarten ein. © Markus Gehring

In Südlohn ist die EM-Arena aufgebaut – auf dem Platz der Synagoge gegenüber der Volksbank. Damit die Veranstaltung sicher und coronakonform abläuft, müssen alle Gäste entweder zweimal geimpft (seit mindestens zwei Wochen), genesen (eine Genesung darf maximal sechs Monate zurückliegen) oder aktuell getestet sein. Je zehn Personen passen an einen Tisch, an den man sich mit der Luca-App registrieren muss.

„Testzentrum am Busbahnhof bis eine Stunde vor Anpfiff geöffnet“, schreibt Gastwirt Christian Nagel, der die EM-Arena – Eintritt kostet es nicht – veranstaltet.

Biergarten mit Leinwand in Oeding

Ab 18 Uhr wird Ungarn-Portugal gezeigt, ab 21 Uhr können dann in Oeding auch gemeinsam und gesellig die Daumen gedrückt werden für die deutsche Nationalelf: Theo Pass hat eine riesige LED-Leinwand in seinem Biergarten am Burghotel aufgebaut.

Es gelten die oben beschriebenen Regeln samt Luca-App. Der Biergarten bietet viel Platz, so dass Abstand eingehalten werden kann. „Es gibt nur Flaschenbier, aber dafür 22 Sorten“, kündigt der Wirt des Burghotels an.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.