Vollsperrung der B70 zwischen Oeding und Vreden wird aufgehoben

Bauarbeiten

Seit Anfang Oktober ist die Bundestraße 70 wegen Bauarbeiten am neuen Radweg gesperrt. Jetzt ist ein Ende der Vollsperrung in Sicht.

Südlohn

01.11.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vollsperrung der B70 zwischen Oeding und Vreden wird aufgehoben

Die Vollsperrung der B70 wird aufgehoben. © Markus Gehring

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland informiert, dass am Samstag, 2. November, im Laufe des Nachmittags die Vollsperrung der B70 zwischen der K14 und der Gaststätte Pries aufgehoben wird. Mit einem erheblichem Personal- und Geräteeinsatz in den einzelnen Bauabschnitten kann wie geplant Anfang November die Vollsperrung im Baustellenbereich für den Neubau des kombinierten Geh- und Radweges auf der B70 aufgehoben werden.

Die weiteren Bauarbeiten finden während des fließenden Verkehrs statt, teilte Straßen.NRW mit.

Lesen Sie jetzt