Musikschule lädt zu Vorspiel ein

30.10.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Südlohn Zu einem abendlichen Vorspiel im Wiegboldsaal des Hauses Wilmers lädt am Sonntag, 4. November, die Musikschule Südlohn-Oeding alle Freunde, Bekannte und Interessierte, ein.

Schüler, Schülerinnen und Lehrer der Instrumentalklassen von Otto Langer (Violine), Markus Wellermann (Trompete), Erpho Maria Hünting (Gitarre), Katja Woreck (Flöte), Hildegard Beckmann (Klavier) und Hermann Damm (Klarinette und Saxophon) werden ab 18 Uhr - ein breit gefächertes Programm unterschiedlichster Coleur anbieten. Der musikalische Bogen spannt sich vom Ensemblespiel bis hin zur solistischen Darbietung. Erklingen werden Stücke aus dem Barock wie auch Stücke aus der Gegenwart.

An diesem Abend werden Kompositionen von Georg Friedrich Händel, Corelli, Johann Sebastian Bach und vielen anderen Komponisten zu Gehöhr gebracht. Schüler und Lehrer freuen sich schon jetzt auf eine zahlreiche Zuhöhrerschar.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Hilfseinsatz für „Habitat for Humanity“

Oedinger Bauunternehmer Hubert Epping (58) war als „Hoffnungsbauer“ in Kenia