Bildergalerie

Baustelle an der Vitusgrundschule macht gute Fortschritte

Trotz der Sommerferien gibt es an der Grundschule in Südlohn gerade viel zu tun. Auf der Baustelle der Vitusgrundschule wird gerade unter Hochdruck gearbeitet.
06.08.2019
/
Der Blick auf die Fassade des Neubaus an der Vitusgrundschule. Die Arbeiten liegen aktuell gut im Zeitplan. © Stephan Teine
Der Blick auf die Fassade des Neubaus an der Vitusgrundschule. Die Arbeiten liegen aktuell gut im Zeitplan. © Stephan Teine
Innen wird das Bild aktuell noch durch die schweren Stempel bestimmt, die die Decken abstützen.© Stephan Teine
Gerade werden die letzten Bewehrungen für den Spannbeton auf dem Dach montiert. Wenn der gegossen wird, ist der Rohbau weitgehend abgeschlossen.© Stephan Teine
Der Blick vom Dach des Neubaus. © Stephan Teine
Oben auf dem Dach des Neubaus laufen gerade die letzten Arbeiten. © Stephan Teine
Oben auf dem Dach des Neubaus laufen gerade die letzten Arbeiten. © Stephan Teine
Schwindelfrei müssen die Bauarbeiter auch auf den schmalen Gerüsten rund um das Gebäude sein. © Stephan Teine
Innen wird das Bild aktuell noch durch die schweren Stempel bestimmt, die die Decken abstützen.© Stephan Teine
Der Durchbruch in den Bestandsbau ist auch noch nicht geschehen. Dort, im ersten Stock werden die beiden Gebäudeteile einmal verbunden.© Stephan Teine
Die großen Fensterflächen lassen jetzt schon viel Licht in die Räume – obwohl vor der Fassade noch die Baugerüste stehen. © Stephan Teine
Die großen Fensterflächen lassen jetzt schon viel Licht in die Räume – obwohl vor der Fassade noch die Baugerüste stehen. © Stephan Teine
Die großen Fensterflächen lassen jetzt schon viel Licht in die Räume – obwohl vor der Fassade noch die Baugerüste stehen. © Stephan Teine
Die großen Fensterflächen lassen jetzt schon viel Licht in die Räume – obwohl vor der Fassade noch die Baugerüste stehen. © Stephan Teine
Bis die Schule fertig ist, gibt es noch eine Menge zu tun. Läuft alles nach Plan, soll der Neubau Ende des ersten Quartals 2020 eröffnet werden.© Stephan Teine
Bis die Schule fertig ist, gibt es noch eine Menge zu tun. Läuft alles nach Plan, soll der Neubau Ende des ersten Quartals 2020 eröffnet werden.© Stephan Teine