Noch immer zeigt die Turmuhr der Jakobuskirche in Oeding nicht die richtige Zeit an. Inzwischen sind aber die Bodendielen im Uhrenstockwerk ausgetauscht. Der große Umbau der Kirche und Neubau eines Pfarrsaals wird gerade vorbereitet.
Noch immer zeigt die Turmuhr der Jakobuskirche in Oeding nicht die richtige Zeit an. Inzwischen sind aber die Bodendielen im Uhrenstockwerk ausgetauscht. Der große Umbau der Kirche und Neubau eines Pfarrsaals werden gerade vorbereitet. © Markus Gehring
Um- und Neubau

Arbeiten an Jakobuskirche sollen im Mai beginnen – Turmuhr wird gestellt

Die Arbeiten an der Jakobuskirche sollen nächste Woche ausgeschrieben werden. Im Mai soll der 1,4 Millionen-Euro-Umbau beginnen. Die Turmuhr wird vorher gestellt – auch da gab es Probleme.

Anfang 2021 sollte der Neu- und Umbau an der St.-Jakobuskirche in Oeding beginnen. Das verschiebt sich noch einmal leicht.

300 Quadratmeter neue Räume und ein Pfarrsaal in der Kirche

Boden war zu brüchig, um die Uhr zu stellen

Umzug ist in der Gemeinde noch kein Thema

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.