Vereine und Händler wecken Frühlingsgefühle in der Stadtlohner Innenstadt

dzStadtlohner Frühling

Beim Stadtlohner Frühling am Sonntag wurde es voll in der Innenstadt. Vereine stellten sich vor, animierten zum Mitmachen und sammelten Spenden.

von Stefan Hubbeling

Stadtlohn

, 28.04.2019 / Lesedauer: 3 min

Bei angenehmen Temperaturen war am Wochenende der Stadtlohner Frühling ein voller Erfolg. Viele Stadtlohner, aber auch auswärtige Besucher, haben die Marktstände in der Innenstadt und die verkaufsoffenen Geschäfte besucht.

Gut 35 Händler boten ihre Waren in der Innenstadt an. Die beiden Autohäuser Wilkes und Terhart zeigten die neuesten Modelle ihrer Fahrzeugauswahl. „Mensch, dieses Auto hat echt Platz“, erkannte ein interessierter Betrachter, als er in den Kofferraum schaute. Neben den geräumigen SUVs standen aber auch sportliche Modelle auf dem Stadtlohner Marktplatz. Auch für den Heimwerker und Eigenheim-Bauherrn gab es allerlei Infos und Neuigkeiten aus den Bereichen Sonnen- und Insektenschutz, Heizung, Klima- und Kühltechnik, Dachbeschichtung und Glassanierung.

Organisator zufrieden

Einige Stände weiter stand Martin Auras. Der Geschäftsführer vom SMS Stadtmarketing ist einer der Organisatoren des Stadtlohner Frühlings. „Bei dem guten Wetter kann die Veranstaltung nur ein toller Erfolg werden“, freute er sich. „Gestern war es wegen des mäßigen Wetters eher durchwachsen. Aber heute, am Sonntag, meint es Petrus gut mit uns“, fügte Auras zufrieden hinzu und wies auf den blauen Himmel.

Oben an der Klosterstraße machte sich gegen 14 Uhr die Einradabteilung des DJK Eintracht Stadtlohn für ihre Vorführung bereit. Zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen zeigten Lea Wenning und Lina Menkehorst, was es bedeutet, in einer Gruppe auf dem Einrad verschiedenste Choreografien zu radeln. Staunend sahen nicht nur die Eltern den radelnden Künstler zu, mit welch einem Timing und welch einer perfekten Körperbeherrschung die Kinder die einzelnen Übungen bewältigten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Viel los beim Stadtlohner Frühling

Frühlingsgefühle kamen am Sonntag in der Stadtlohner Innenstadt auf.
28.04.2019
/
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling
Beim Stadtlohner Frühling lockten die Angebote der Vereine, Verbände und Händler die Menschen in die Innenstadt.© Stefan Hubbeling

Nach dem „Tanz auf dem Einrad“ wurde es sportlicher. Zwei Mannschaften wurden gebildet, um dann zum Einradhockey anzupfeifen. „Den Körper auf dem Rad zu halten und gleichzeitig den Ball nicht aus den Augen zu verlieren, macht das Einradhockey so einzigartig“, erklärte Lea Wenning. „Wenn man dann den Ball genau ins Tor schießen kann, ist es das Größte“, erklärte Lina Menkehorst.

Einige Meter weiter konnten die kleinsten Besucher des Stadtlohner Frühlings auf eine Rundreise gehen. Das Karussell ließ keine Wünsche offen. Entweder konnte man als Feuerwehrmann, Motorradfahrer oder Polizist in den jeweiligen Fahrzeugen Platz nehmen.

Test am Bogen

Mitten in der Fußgängerzone präsentierten sich die Bogenschützen des DJK Eintracht Stadtlohn. Und manch ein Besucher versuchte sich an den Karbonbögen und informierte sich über eine eventuelle Vereinszugehörigkeit.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt, indem genug Stände etwas Herzhaftes oder Süßes anboten. Die DLRG hatte, zusammen mit der Robbe Robbie, einen Stand mit Kuchen und Waffeln aufgebaut. Ebenso hatten die Cafés und die Eisdielen ihre Terrassen mit Sonnenschirmen hergerichtet.

Lesen Sie jetzt