In den alten Werkhallen auf dem Spahn-Gelände werden derzeit große Mengen Asbest-Zement-Platten entfernt.
In den alten Werkhallen auf dem Spahn-Gelände werden derzeit große Mengen Asbest-Zement-Platten entfernt. © Markus Gehring
Wirtschaft und Wohnen

Spahn-Abriss läuft – ehemaliges Fabrikgelände macht Platz für Bebauung

Auf dem ehemaligen Spahn-Gelände laufen bereits die ersten Arbeiten zum Rückbau der Gebäude. Die Stadt Stadtlohn als Eigentümer berät intensiv über Konzepte zur Erschließung der Fläche.

Auf dem ehemaligen Spahn-Betriebsgelände im Bereich zwischen Bahnallee, Hagenkamp und Kreuzwegstraße tut sich etwas. Die ersten Schritte der Bauarbeiten auf dem großen Areal dienen der Schadstoffsicherung.

Rückbauarbeiten laufen bis Ende Februar

Arbeitsgruppe erarbeitet derzeit Erschließungskonzept

Anwohner hatten sich über Rahmenplan beschwert

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.