Kreative Kurse für die Kleinen

10.07.2008, 17:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Beim Jugend- und Familienbildungswerk starten nach den Sommerferien ab Mitte August verschiedene Kurse für Eltern mit kleinen Kindern, in denen noch Plätze frei sind. Durch Spiel- und Kontaktgruppen besteht für Kinder die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen, sei es zu Gleichaltrigen oder zu Erwachsenen. Den kleinen Persönlichkeiten werden Spielangebote gemacht, die sie begleiten und Platz für ihre Fantasie, Bewegung und Kreativität lassen.

In den Bewegungskursen können Kinder von ein bis zwei, zwei bis vier und von vier bis sechs Jahren in einer altersgerechten Bewegungslandschaft ihre motorischen Fähigkeiten erproben und erweitern. Bei den Musikkursen haben Eltern mit Kindern von achtzehn Monaten bis drei Jahren und Kinder von drei bis vier Jahren die Möglichkeit, gemeinsam Musik zu erleben.

Mit einfachen Liedern, Bewegungsspielen, Reimen sowie ersten rhythmischen Erfahrungen im Umgang mit Rasseln, Glöckchen und Klangstäben können die Kleinen die Welt der Musik mit allen Sinnen erfahren. Die Eltern erhalten Anregungen für das erste gemeinsame Musizieren zu Hause.

Weitere Informationen beim JFB unter Tel. (0 25 63) 96 97 13. www.jfb-stadtlohn.de.

Lesen Sie jetzt