Kleine Trödler helfen dem Johannesförderwerk

02.07.2008, 18:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Einen Spendenscheck über 350 Euro hat am Donnerstag Martin Auras, der Geschäftsführer des SMS-StadtMarketing Stadtlohn an Dr. Manfred Schimöller, Franz Marpert und Margarete Wolter vom Johannnesförderwerk überreicht.

Bei der Spende handelt es sich zum größten Teil um die Einnahmen des Kindertrödelmarktes im Rahmen des Stadtlohner Frühlings. In einem informativen Gespräch wurde über Aufgaben und Ziele des Förderwerks gesprochen, in dem Auras, Schimöller, Marpert und Wolter sich besonders auch über das Engagement der vielen kleinen Trödler freuten.

Lesen Sie jetzt