Auch am Arbeitsplatz sind Übungen möglich, die Muskulatur und den Denkapparat auf Touren bringen. Das zeigt Johannes Langer vom Sportforum Castrop-Rauxel. © Sportforum Castrop-Rauxel
Fitness am Arbeitsplatz

Fit werden am Arbeitsplatz – so klappt es zwischen Tastatur und Kopiergerät

Um Bewegung in den Arbeits-Alltag zu bringen und um den Rücken gesund zu halten, hat Johannes Langer vom Sportforum Castrop-Rauxel ein zehnminütiges Mittagspausen-Workout vorbereitet.

Fitness in der Mittagspause, wie soll das gehen? Einige Übungen hat Johannes Langer vom Sportforum Castrop-Rauxel parat.

Denn es ist richtig: Sport macht den Kopf frei – beim Denken und Ideenfinden. Deshalb passt ein kurzes Workout perfekt in deinen Arbeitsalltag. Die trägen Muskeln werden bewegt, Denk- und Bewegungsapparat wieder auf Touren gebracht. Nach dem Sporteln geht die nächste E-Mail garantiert schneller von der Hand.

Über den Autor
Lokalsport Castrop-Rauxel
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.