FLVW-Vizepräsident Manfred Schnieders und seine Kollegen haben sich auf einen Starttermin für die Saison geeinigt. © FLVW
Fußball

Der FLVW befürchtet rechtliche Konsequenzen bei einer Saison-Annullierung

Der erste deutsche Fußballverband hat sich eine Deadline gesetzt, ab wann er die Fußball-Saison abbrechen würde. Gibt es solche Pläne auch für den westfälischen Fußballverband?

Am Mittwochabend hat der Verbandsfußballausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) in einer virtuellen Sitzung getagt. Es sei nur um interne Absprachen gegangen, erklärt Manfred Schnieders, der Vize-Präsident des FLVW. Ging es denn auch um einen möglichen Abbruch der Fußball-Saison?

Es könnte zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen

Die Spielordnung lässt es zu

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.