Andre Kleine Kappenberg durchlief alle Lippramsdorfer Jugendmannschaften, spielte für die zweite und zuletzt auch für die erste Mannschaft des LSV.
Andre Kleine Kappenberg durchlief alle Lippramsdorfer Jugendmannschaften, spielte für die zweite und zuletzt auch für die erste Mannschaft des LSV. Nun wechselt er zu BW Lavesum. © Blanka Thieme-Dietel
Fußball

Kleine Kappenberg verlässt Lippramsdorf nach 26 Jahren: „Keine leichte Entscheidung“

In Zukunft spielt Andre Kleine Kappenberg nicht mehr mit dem LSV in der Bezirksliga, sondern mit Lavesum in der B-Liga. Der 30-Jährige ist überzeugt, dass die kommende Saison ruhiger wird.

Als kleiner Junge, mit vier Jahren, trat Andre Kleine Kappenberg erstmals beim SV Lippramsdorf gegen einen Ball. 26 Jahre ist das schon her, mittlerweile blickt er auf viele Jahre als Seniorenfußballer zurück. Nun endet seine Zeit beim LSV, er wechselt von der Bezirksliga in die Kreisliga B zu BW Lavesum. Auch bei einem Abstieg in die C-Liga wäre er gekommen.

Andre Kleine Kappenberg hat noch mal viel von Sven Kmetsch gefreut

Freude über Lavesums Klassenerhalt und Hoffnung auf bessere Saison

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.