Thomas Fritzsche bejubelt gegen den SV Hochlar seinen Treffer zum 4:2 für Concordia Flaesheim und die endgültige Entscheidung im Aufstiegskampf.
Thomas Fritzsche sorgte am letzten Spieltag der vergangenen Saison für die endgültige Entscheidung im Aufstiegskampf. Ob er beim ersten Bezirksliga-Spiel von Flaesheim dabei sein wird, ist noch ungewiss. © Ralf Deinl
Fußball

Flaesheims Kapitän auf dem Weg der Besserung – „Mächtig Farbe im Fuß“

Thomas Fritzsche hat sich bei der Stadtmeisterschaft am Außenband verletzt. Nun befindet sich der Flaesheimer Kapitän wieder im Aufbautraining - mit einem klaren Ziel.

Im dritten Gruppenspiel der Halterner Stadtmeisterschaft 2022 verletzte sich Thomas Fritzsche am Außenband. Gegen den SV Hullern knickt der Kapitän des Teams um und konnte anschließend nicht mehr weiterspielen. Seitdem ist der Fußballer auf dem Weg der Besserung.

Zwei Spiele ohne Thomas Fritzsche gegen den SV Lippramsdorf

Guter Bezirksliga-Saisonstart für Concordia Flaesheim möglich

Über den Autor
Volontär
Gebürtig aus Unna, wohnhaft in Münster. Seit Juni 2021 bei Lensing Media. Leidenschaftlicher Fußballer und Triathlet. Immer auf der Suche nach erzählenswerten Sportgeschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.