Fußball: Testspiel

Tor-Spektakel bei Deuten gegen SV Hardt – Lob von Falkenstein für den Gegner

Landesligist SV Dorsten-Hardt hielt gut mit, doch Westfalenligist RW Deuten konnte sich in Halbzeit zwei noch mal steigern. Insgesamt acht Tore fielen im Testspiel am Freitagabend.

Tore satt fielen im Test zwischen Deuten und SV Dorsten-Hardt – der gastgebende Westfalenligist siegte 5:3 (1:2), was Trainer Markus Falkenstein naturgemäß besser behagte als seinem Gegenüber Marc Gebler.

Über den Autor
Redakteur
Sport ist Mord? Vielleicht. Garantiert ist Sport gesellig, spannend und spaßig - und damit berichtenswert. Wenn nicht gerade die Halbzeitwurst mit Senf lockt, geht’s vorzugsweise in Laufschuhen an die eigenen überzähligen Kalorien. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg - wie der Sport eben so ist.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.