Bilal Can Özkara beim Torschuss
Bilal Can Özkara (l.) ist einer der Hoffnungsträger des SV Schermbeck, der bei der SG Finnentrop/Bamenohl die Wende schaffen will. © Joachim Lücke
Fußball

SV Schermbeck will bei der SG Finnentrop/Bamenohl die Wende schaffen

Als Tabellenvorletzter der Oberliga hat der SV Schermbeck am Sonntag in Finnentrop/Bamenohl nur eine Option, nämlich drei Punkte. Und es gibt durchaus Hoffnungsträger.

Für Trainer Sleiman Salha ist das Spiel des SV Schermbeck bei der SG Finnentrop/Bamenohl auch die Gelegenheit, festzustellen, ob das Vertrauen in seine Mannschaft gerechtfertigt ist.

Sleiman Salha und Richard Weber haben viele Gespräche geführt

Bilal Can Özkara steht wieder in der Startelf

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.