Welche dieser Spieler werden auch in der kommenden Saison für den SV Schermbeck auflaufen? © Andreas Leistner
Fussball

SV Schermbeck freut sich über Vertragsverlängerungen

Lange war es beim SV Schermbeck in Sachen Kaderplanung still. Dafür haut der Oberligist jetzt gleich acht Vertragsverlängerungen auf einmal raus.

Schermbecks Sportlicher Leiter Cem Kara war am Samstagnachmittag bester Laune. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der Gespräche und freuen uns auf die nächsten Verlängerungen.“

SV Schermbeck ist in Sachen Neustart noch skeptisch

Seine Planungen hat der SVS unabhängig von der weiteren Entwicklung rund um die Corona-Pandemie und den Fortgang der aktuellen Saison voran getrieben. „Niemand weiß, wie es weiter geht“, sagte Kara: „Der Verband geht zwar derzeit von einer Fortsetzung der Saison im April aus, aber das sehen wir so noch nicht. Trotzdem können und wollen wir mit den Planungen für die neue Saison nicht warten. Wir wollen klare Verhältnisse und haben erste Weichen gestellt. Weitere werden folgen.“

Am Samstag gab Kara die Vertragsverlängerungen mit Nikolaj Zugcic, Maik Habitz, Bilal-Can Özkara, Miles und Malte Grumann, Fatmir Ferati, Lukas Steinrötter und Oguz Karagüzel bekannt.

“Über die Jungs muss ich nicht viel sagen“, erklärte der Sportliche Leiter: „Sie sind wichtige Bestandteile für die Zukunft. Wenn die einmal ins Rollen kommen, haben wir viel Freude an ihnen. Unsere Kapitäne Zugcic und Habitz sind absolute Leistungsträge, nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Dasselbe gilt aber auch für die übrigen Akteure.“

Über den Autor
Sportredaktion
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite
Andreas Leistner

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.