Michel Joswig am Ball
Hervests Michel Joswig (r.) traf gegen Sickingmühle stolze sechsmal. © Joachim Lücke
Fußball

SuS Hervest trifft und trifft, SV Altendorf verzweifelt

Unterschiedlicher hätten die Gefühlswelten beim SV Altendorf und SuS Hervest-Dorsten am Sonntag kaum sein können. Die Hervester feierten ein Schützenfest, die Altendorfer verzweifelten.

Der SV Altendorf musste gegen den SV Bossendorf eine bittere Heimniederlage hinnehmen, der SuS Hervest schoss derweil Schlusslicht Sickingmühle regelrecht vom Platz.

Bedirhan Alpaydin musste verletzt vom Platz

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Interessiert sich nur für Sport. Vorliebe für Fußball und Tennis, kann aber auch in anderen Sportarten aushelfen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.