BSV Wulfen – Deutzer TV
Chef im Ring: Romeo Bakoa (r.) hatte bei seinem ersten Einsatz als hauptverantwortlicher Coach des BSV jederzeit alles im Griff. © Joachim Lücke
Basketball

So coachte Romeo Bakoa den BSV Wulfen zum Sieg über Deutz

Wenn zwei der sonstigen Leistungsträger ausfallen, dann müssen andere Verantwortung übernehmen. Das setzten die BSV Münsterland Baskets Wulfen am Samstag gegen den Deutzer TV hervorragend um.

Ohne Bryant Allen und Lyuben Paskov feierten sie einen verdienten 95:82 (50:39)-Erfolg.

Wer trifft, hat recht

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.