Kevin Singscheidt und Frank Hofmann, GW Barkenberg
Barkenbergs TRainer Frank Hofmann (r.) muss ein wenig mit dem Personal jonglieren. Auch der Sportliche Leiter Kevin Singscheidt (l.) musste zuletzt spielen. © Joachim Lücke
Fussball

Sieben Punkte aus drei Spielen – trotzdem hat Grün-Weiß Barkenberg ein Problem

Sieben Punkte aus den ersten drei Spielen. Die Bilanz von Grün-Weiß Barkenberg nach dem Restart der Kreisliga B 2 Recklinghausen kann sich sehen lassen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

Nach dem verdienten 4:1-Sieg beim SV Rot-Weiß Deuten II wusste Barkenbergs Trainer Frank Hofmann nicht recht, ob er sich freuen oder ärgern sollte.

Sorge um Erenoglu

Ahmet Cerik vom TSV Marl-Hüls fällt lange aus

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.