Schlimme Nachricht für den TC Deuten Dinah Pfizenmaier fällt lange aus

Dinah Pfizenmaier muss für die gesamte Winterrunde passen.
Dinah Pfizenmaier muss für die gesamte Winterrunde passen. © Privat
Lesezeit

Pfizenmaier unterzog sich Mitte der Woche bei einem Spezialisten in Hamburg einem mehrtägigen Check, um ihre Achillessehnen-Probleme genau untersuchen zu lassen, die sie schon seit dem Sommer beeinträchtigen. Nach ausgiebigen Untersuchungen riet der Arzt, die Sehne mindestens zwölf Wochen zu schonen.

Alternativ hätte die 30-Jährige für einzelne Spiele fit gespritzt werden können, was aber für den TC Deuten nicht in Frage kam. „Wir brauchen im Sommer eine topfitte Dinah und werden auf keinen Fall ein Risiko eingehen. Unser Kader ist stark genug, in der Wintersaison gut abzuschneiden, auch wenn der Angriff auf Union Münster ohne Dinah sicherlich ausfällt. Außerdem haben wir nach der Niederlage im ersten Spiel nun erst mal ganz andere Aufgaben, als von der Meisterschaft zu reden“, so Franziska Kommer, die die Mannschaftsführung kommissarisch von Pfizenmaier übernehmen wird.