Sleiman Salha muss in den letzten Spielen der Oberliga-Saison auf einen weiteren Spieler verzichten – und auch danach.
Sleiman Salha muss in den letzten Spielen der Oberliga-Saison auf einen weiteren Spieler verzichten - und auch danach. © Ralf Pieper
Fußball: Oberliga

Nach Kreuzbandriss im Training: Schermbecker hört mit dem Fußballspielen auf

Schon im letzten Spiel fehlte er, nun hat er auch die bittere Diagnose: Ein Spieler des SV Schermbeck fällt mit einem Kreuzbandriss aus. Auch nach seiner Genesung wird er nicht wieder spielen.

Der SV Schermbeck will sich am Sonntag in den Abstiegskampf einmischen. Der FC Gütersloh hat noch alle Chancen auf den Aufstieg in die Regionalliga und will sich diese auch sicher nicht durch die Salha-Elf nehmen lassen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.