Am Nürburgring will Moritz Oberheim nach kurzer Zwangspause wieder aufs Podium

Freier Mitarbeiter
Moritz Oberheims neues „Arbeitsgerät“: der Porsche 718 Cayman GT4 CS
Moritz Oberheims neues „Arbeitsgerät“: der Porsche 718 Cayman GT4 CS bei der Ausfahrt aus der Box. Ab Freitag geht der Schermbecker damit beim zweiten Lauf der Nürburgring-Langstreckenserie an den Start. © Horst Lehr
Lesezeit