Andre Wienkötter, GW Barkenberg
Andre Wienkötter gehört auch heute noch zu den besten Torhütern der heimischen Altliga-Teams. 2017 hatte er maßgeblichen Anteil am Stadtmeistertitel von Gün-Weiß Barkenberg. © Joachim Lücke
Video-Serie

Mein geilstes Spiel – Andre Wienkötter war davon ziemlich überrascht

In der neuen Folge unserer Video-Serie „Mein geilstes Spiel“ erzählt Andre Wienkötter von SuS Grün-Weiß Barkenberg, wie er einmal unverhofft zu einem Einsatz in der Ersten von Blau-Weiß Wulfen kam.

Wienkötter, der früher für Blau-Weiß am Ball war und Stammkeeper der zweiten Mannschaft war, wurde eines Tages vom Vorstand gebeten, in der Ersten auszuhelfen. Aber sehen Sie selbst:

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.