Basketball

Jeder kann das Derby sehen – BSV Wulfen gegen BG Dorsten im Livestream der Dorstener Zeitung

Keine Karte fürs Derby zwischen dem BSV Wulfen und der BG Dorsten? Kein Problem! Denn die Dorstener Zeitung zeigt das Spiel am Samstag im Livestream.
So voll wird es am Samstag nicht werden. Zum Derby zwischen dem BSV Wulfen und der BG Dorsten werden nur 450 Zuschauer in die Halle gelassen. Doch der Livestream der Dorstener Zeitung schafft Abhilfe. © Andreas Leistner

Nur 450 Zuschauer will der Vorstand des BSV Wulfen am Samstag unter den herrschenden Corona-Bedingungen zum Regionalliga-Derby der BSV Münsterland Baskets Wulfen gegen die BG Dorsten in die Sporthalle der Gesamtschule Wulfen lassen. Zu einem Spiel, das sonst regelmäßig 1000 Fans anlockte.

Viele hundert Anhänger beider Vereine werden also am Samstag in die Röhre gucken, weil sie keine Karte ergattern konnten. Doch ihnen kann geholfen werden.

Denn die Dorstener Zeitung überträgt das Derby am Samstag auf ihrer Homepage ab 19.45 Uhr live. (Digital-)Abonnenten können das Spiel in voller Länge sehen. Alle DZ+-Angebote finden Sie hier.

Sportredakteur Andreas Leistner und Matthias Köcher, die schon das letzte Duell beider Mannschaften im März 2020 kommentierten, sitzen auch diesmal am Mikrophon und transportieren die Stimmung aus der Halle zu all denen, die am Samstag nicht vor Ort dabei sein können.

Denn Stimmung wird bei dem immergrünen Duell der beiden Nachbarvereine immer herrschen, egal wie viele Menschen auch immer auf der Tribüne sitzen. Wulfen gegen Dorsten, das ist für beide Seiten immer ein ganz besonderes Spiel, bei dem die Tabellensituation nur eine Nebenrolle spielt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.