Spieler des BSV Wulfen bejubeln den WBV-Pokalsieg 2022.
Die Herren des BSV Wulfen treten im WBV-Pokal als Titelverteidiger an. Ein Konkurrent aus der 1. Regionalliga ist in dieser Saison nicht mit von der Partie. © Privat
Basketball

Beim WBV-Pokal fehlt eine Mannschaft aus dem Vest

Der Westdeutsche Basketball-Verband hat die erste Runde seines Pokalwettbewerbs ausgelost. Ein Team aus dem Vest Recklinghausen ist in diesem Jahr nicht mit dabei. Und das nicht ganz freiwillig.

Die Herren des BSV Wulfen treten im Pokalwettbewerb des Westdeutschen Basketball-Verbandes (WBV) in der neuen Saison als Titelverteidiger an und wollen natürlich wieder so weit wie möglich kommen. Ein Konkurrent, der ihnen in der vergangenen Spielzeit einen heißen Pokalfight lieferte, ist diesmal nicht mit von der Partie.

Den Damen des BSV Wulfen fehlte ein Häkchen

Bei den Damen meldeten nur Citybasket und Eintracht Erle

Ihre Autoren
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite
Redakteur
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.