Lena Krampe wurde als Dorstens Sportlerin des Jahres 2021 geehrt. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte.
Die Ehrung von Sportschützin Lena Krampe als Dorstens Sportlerin des Jahres 2021 war einer von vielen Höhepunkten der Dorstener Sportlerehrung Im Gemeinschaftshaus Wulfen. © BLUDAU FOTO
Stadtsportverband Dorsten

Kleiner, und doch fein – Dorstens Sportlerehrung war eine runde Sache

Die Sportlerehrung des Stadtsportverbandes und der Stadt Dorsten im Gemeinschaftshaus Wulfen war am Freitag eine rundum gelungene Veranstaltung voller emotionaler Momente.

Sie war eine Nummer kleiner als sonst, aber dafür genau so prunkvoll. Michael Lachs, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, hat mit seinem Team im Barkenberger Gemeinschaftshaus eine Sportlerehrung auf die Beine gestellt, die einmal mehr zu den Höhepunkten des Sportjahres gehörte.

Deutens Tennis-Damen reichten ihre Auszeichnung weiter

Lena Krampe freute sich, dass eine Randsportart in den Fokus gerät

Anton Lampen konnte es kaum glauben

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.