Kieron Ihnen (r.) wird dem SV Rot-Weiß Deuten wohl einige Wochen fehlen. © Ralf Pieper
Fussball

Deutens Rumpftruppe schlägt sich tapfer – doch es gibt den nächsten Nackenschlag

Das Notaufgebot des SV RW Deuten hat sich beim TuS Hordel hervorragend geschlagen. Das 1:1 und den vierten Saisonpunkt hat sich der Westfalenligist durch eine tolle Teamleistung verdient.

Auf der Deutener Bank saßen neben Ersatzkeeper Pascal Lehmkuhl nur noch Benedikt Schmitz und der Veteran Jan Pohlmann. Der Urlaubs-Rückkehrer Dennis Hubert hätte unter normalen Umständen wohl nicht gespielt, musste aber in die Startelf und setzte schon nach fünf Minuten ein Zeichen. Nach einer Ecke von links stieg er am höchsten und köpfte zur Deutener Führung ein.

Kieron Ihnen musste verletzt raus

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.