Nderim Pelaj, Dennis Schröder, Daniel Theis, Gerrit Budde
Für Dennis Schröder (2.v.l.) und Daniel Theis (2.v.r.) führte der Weg bis in die NBA. Vor rund zehn Jahren trafen die beiden deutschen Superstars in der 2. Bundesliga Pro B noch auf Nderim Pelaj (l.), Gerrit Budde (r.) und die BG Dorsten – und verloren. © Ralf Pieper / dpa, Grafik Klose
Basketball

Als Dennis Schröder und Daniel Theis in Dorsten und Wulfen spielten

Für welche NBA-Clubs Dennis Schröder und Daniel Theis spielen, weiß fast jeder. Dass sie schon gegen den BSV Wulfen und die BG Dorsten aufliefen, gehört dagegen in die Kategorie Insiderwissen.

Nderim Pelaj muss nicht lange überlegen. „Gegen Dennis Schröder? Klar, weiß ich noch, wann ich gegen den gespielt habe“, sagt der Aufbauspieler der BG Dorsten. „Es war der allererste Spieltag der Saison 2011/12, und wir haben mit drei Punkten gewonnen.“

Nderim Pelaj erinnert sich auch an die Theis-Brüder

Dennis Schröders rasante Entwicklung

Torsten Schierenbecks Taktik ging auf

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.