BVH Dorsten – BW Wulfen
Wulfens Gianluca John (M.) versucht es hier artistisch gegen die dicht gestaffelte Abwehr des BVH. John arbeitete viel, agierte aber im Abschluss aber insgesamt ungefährlich. © Lücke
Fußball-Kreisliga A

BVH gegen Blau-Weiß Wulfen hatte keinen Sieger verdient

Das Derby zwischen dem BVH Dorsten und Blau-Weiß Wulfen hatte am Sonntag keinen Gewinner, vor allem aber auch keinen Verlierer verdient. Nutznießer der Punkteteilung waren andere.

Am Holsterhausener Waldsportplatz gab es am Sonntag zurecht keinen Sieger. Gastgeber BVH und Gast Wulfen neutralisierten sich weitgehend. Auf den anderen Plätzen ging es nicht ganz so ausgeglichen zu.

Über den Autor
Redakteur
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.